Aktuell

Besucher aus vieler Herren Länder

Der böse Blick gegen Corona

Die Idee stammt von Marga A. Court, Professorin an der Universidad de Arte e Grafica/ Design, Buenos Aires, AR.

Das zeitgenössische Mosaik ist bestens geeignet die Gedanken der Menschen in eine andere Richtung zu lenken. Der/die Künstler*in  hat Freude am Gestalten, der Betrachter vielleicht Freude daran, das Auge über die farbigen, glänzenden Flächen zu führen. Und Freude ist bekanntlich die beste Medizin gegen alle Trübnis dieser Welt!


Finissage Architekturzentrum Wien – Mosaic as contemporary art


Eröffnung der Ausstellung „Theaterbilder“ in den Räumen der Gesellschaft für Musiktheater, Wien

UCV-Global-Citizen-Award-2022-Theater-Bilder
UCV-Global-Citizen-Award-2022-Theater-Bilder-Statement-Page1
UCV-Global-Citizen-Award-2022-Theater-Bilder-Statement-Page2

Mosaik Festival Belgrad

Ende der Anmeldefrist für das Seminar 3 der IACC Akademie, im September 2022

Hallo, liebe Freunde der Farbe,

Heute informieren wir Sie darüber, dass die Anmeldefrist für den reduzierten Seminarbeitrag von € 1.350,– am Freitag, 5. August 2022 zu Ende geht.

Die Anmeldefrist mit dem erhöhten Beitrag von € 1.500,– läuft am Dienstag, 16. August 2022 aus.

Wir weisen darauf hin, dass dieses Seminar an der Universität Salzburg wie geplant stattfinden wird.

Als besondere Vorträge sind diesmal geplant:
ein praktischer Workshop für Anstrichsmaterialien und -techniken, eine Stadtführung zum Thema „Putze und Oberflächen in der Altstadt“, ein lichttechnischer Vortrag, die biologische Wirkung von Licht und die physiologische Reaktion auf Farbe, die Positionierung als Farbgestalter, Farbplanung in der Schule und im Krankenhaus, sowie Farbe als psychologischer Ausdruck und Dramaturgie.

Alle vortragenden Dozenten und Gastdozenten werden anwesend sein.

Wir hoffen, dass dieses Programm Ihr Interesse findet und wir Sie zahlreich in Salzburg, der schönen Mozart-Stadt, begrüßen dürfen!

Wir freuen uns auf Sie!

Edda Mally