Farbe im Aussenraum - Schulen - Arbeitsplätze (Büro und Industrie) - Heil - und Pflegebereich - Restaurants - privater Wohnbereich - Marketing
Bei jedem einzelnen architektonischen Objekt ist es die emotionale Reaktion, die für den Farbgestalter wichtig ist. Farbe hat eine tief greifende, physische undpsychologische Wirkung auf den Menschen, vor allem für die Benutzer .

Das Ziel der IACC liegt in der sorgsamen Anwendung von Farbe , um damit ein harmonisches Umfeld zu schaffen, das Stress abbaut.
Farbe und Umwelt
Farbe im Aussenraum
Farbe und Architektur gehen Hand in Hand. Die Form erreicht das menschliche Auge zuerst durch die Farbe. Das Charakteristikum dieser Wahrnehmung ist aber, dass Form und Farbe nicht von einander getrennt werden können.
Farbe ist die Sprache der Form. Sie ist auch die Sprache der Emotionen.
Architekt Prof. Sune Lindstrom unterstrich: " Bei jedem einzelnen architektonischen Objekt ist es die emotionale Reaktion, die wichtig für uns ist. "

Durch die Farbe wird das Antlitz unserer Städte nachhaltig beeinflußt. Wir werden sowohl von der kulturellen Gesellschaft unserer Umgebung, wie auch von den emotionalen Zusammenhängen der Farbe geprägt.

Farbe im Außenraum kann:

    * das Erscheinungsbild eines Gebäudes verändern und in Harmonie zu seiner Umgebung bringen
    * einzelne architektonische Elemente differenzieren, zusammenfassen, ausgleichen oder hervorheben
    * ein Gebäude angenehm oder bedrückend, gut proportioniert, anregend oder monoton erscheinen lassen.
    * Gebäuden mit ähnlichem oder gleichem Design Individualität verleihen

 Für eine Großansicht klicken Sie bitte auf das Bild 

Ganahl Areal Feldkirch (A) vor der Revitalisierung
Edda Mally

Ganahl Areal Feldkirch (A) nach der Revitalisierung
Edda Mally

Seniorenheim Hartberg (A) Fassade Neubau
Edda Mally

Kaufhaus Kastner und Öhler Fürstenfeld (A)
Edda Mally

SOS Kinderdorf Dornbirn (A) vor der Renovierung und nachher
Edda Mally
zur Kontaktnahme siehe   Links